Ausstellung Michael Printschler

„Planemos“ & Neue Arbeiten

In einem Teil seiner Arbeit beschäftigt sich Michael Printschler schon seit längerem mit dem Phänomen der Planemos, die als heimatlose Planeten auf einsamen Bahnen durch das Universum ziehen und mangels Lichtquelle und Reflexion extrem schwer zu finden sind. Kindlich betrachtet entdeckt der Künstler eine Gemeinsamkeit mit unseren auf Erden produzierten bodenständigen Brotlaiben – eine aufgerissene und verkrustete Oberfläche.

Wenn man unser tägliches Brot als Synonym für Nahrung auf der Erde sieht, kommt er in Versuchung, es mit Planemos zu vergleichen und stellt die These auf, dass auch Brot keine Heimat hat.

 

Copyright Foto: Michael Printschler

 

 

 

Datum

11. Mrz. 2024 - 08. Mai. 2024

Öffnungszeiten

8:00 - 18:00

Ort

Impuls Center Seeboden
Thomas Morgenstern Platz 1, 9871 Seeboden am Millstätter See
Kategorie

Organisation

Heidi Pucher
Email
info@kultur-impuls.com
Go to Top